In Arbeit 😉

Dezentrale Stromversorgung bei der Arbeit:

Es handelt sich um eine 8,5WP Photovoltaik Nordanlage und 1,5WP Microanlage. Die Microanlage unterstützt die Grundlast und ist vor allem für die Wintermonate ausgerichtet. Diese Anlage fängt vor allem die niedrig stehende Sonne und die Abendsonne auf.

Hier im Video:

Es läuft die Waschmaschine, der Staubsauger und die Batterie wird geladen. Die Batterie hat sich in der Nacht auf 85% entleert. Gleichzeitig bleibt sogar etwas Strom zum einspeisen übrig 😉

Anlage arbeitet und liefert die ersten Daten. Natürlich sind wir auch dabei, den Raum zu gestalten. Was sehr schön aus den Daten zu ersehen ist, unser Haus braucht keinen Strom, alles kommt von der PV.

Hier nun die ersten Daten von der Anlage und weitere Daten folgen.

Ladung der Hausbatterie, mit Restladung bis 100%, E350e.

Hier wird die Hausbatterie geladen, mit gleichzeitiger Einspeisung in das Stromnetz, nach Ladeende des E350e. Die Batterie ist aber bis zum Sonnenuntergang wieder auf 100%.

Hier wird gerade mein E350e geladen.

Sobald die ersten belastbaren Zahlen vorliegen, bekommt ihr weitere Infos

Komplett und persönlich am 29.9.19, am Tag der offenen Tür